Kontakt

Für alle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter:

Email us: transport@peden.de

Telefon Nummer: +49 (0) 208 378 24 10

Fax: +49 (0) 208 378 2415

Oder kontaktieren Sie uns online:

Kontakt >

Tierärztliche Grenzkontrollstellen

Die Veterinärkontrollen an den Grenzen ermöglichen es sicherzustellen, dass alle lebenden Tiere, die in die EU eingeführt werden, die gesetzlich vorgeschriebenen Gesundheitsanforderungen einhalten.

Daher müssen alle lebende Tiere diesen Kontrollen bei Eintritt in die Europäische Union unterzogen werden - dies erfolgt an der der Grenzkontrollstelle (BIP)

Sie finden eine Liste aller Grenzkontrollstellen (BIP) und deren Kontaktdaten auf der Website der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/food/animal/bips/bips_contact_en.htm

An diesen Grenzkontrollstellen wird ein GVDE (Gemeinsames Veterinärdokument für die Einfuhr) erstellt und das Pferd kann seine Reise innerhalb der EU fortsetzen.