Kontakt

Für alle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter:

Email us: transport@peden.de

Telefon Nummer: +49 (0) 208 378 24 10

Fax: +49 (0) 208 378 2415

Oder kontaktieren Sie uns online:

Kontakt >
Erdtransport | Peden Bloodstock

Straßentransporte

STRAßE

Wenn Ihr Pferd mit Peden fliegt und Sie ebenfalls die Organisation des Straßentransportes für Anlieferung oder Abholung zum Flughafen wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns hierüber zu informieren. Gerne arrangieren wir dies für Sie, um einen nahtlosen Tür-zu-Tür Transfer zu ermöglichen.

Peden Bloodstock bietet einen exzellenten Service innerhalb Europas per Straßentransport. Dieser ist an spezialisierte Partner ausgelagert, die mit modernen, höchsten Standard und Qualität entsprechenden LKWs arbeiten und nur sehr erfahrene Fahrer einsetzen.

Sollten Sie den Transport Ihres Pferdes per Straße wünschen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir stellen dann den Kontakt für Sie mit unseren Partnern her.

FÄHRE

Peden Bloodstock kann Überfahrten per Fähre zwischen Großbritannien und Irland, sowie Großbritannien und dem europäischen Festland arrangieren. Bitte kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie dann über geeignete Routen und Zeiten für Ihre Reise.

EUROTUNNEL

Peden Bloodstock ist einer von wenigen ausgewählten Agenten, die von Eurotunnel autorisiert sind, Shuttle Buchungen durchzuführen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie eine Buchung über uns machen möchten.

Eurotonnel Le Shuttle sind in der Lage, domestizierte Pferde auf ihren Passagierdeckshuttles zu transportieren.

Ihr Fahrzeug muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

Der Pferdetransporter muss im Besitz einer gültigen „ Straßenfahrzeug (und Container) Bescheinigung“ oder eines gleichwertigen Dokumentes sein, ausgestellt von einer Behörde eines EU-Mitgliedstaates und muss in allen Punkten die Kontrolle folgender Punkte bestanden haben:

Belüftung und Temperaturkontrolle;

• das System arbeitet einwandfrei,

• das System ist in der Lage, eine Temperatur zwischen 5-30°C zu halten,

• das System ist in der Lage, eine gleichmäßige Luftzirkulation von 60m3/h/KN der Ladung zu leisten,

• das System kann 4 Stunden mit abgeschalteten Motor arbeiten,

• das System stellt jederzeit eine adequate Luftqualität sicher.

Temperaturkontrolle

• ein eingebautes Warnsystem gibt dem Fahrer bei hohen und niedrigen Temperaturen eine Warnung,

• die Sensoren sind an geeigneten Orten angebracht

• das Warnsystem ist für den Fahrer sichtbar.

Grundsätzlicher Aufbau

• Fahrzeug und seine Ausrüstung sind so ausgelegt, konstruiert und gewartet, um das Auslaufen von Urin und Fäkalien auf den Boden zu verhindern.