Kontakt

Für alle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter:

Email us: transport@peden.de

Telefon Nummer: +49 (0) 208 378 24 10

Fax: +49 (0) 208 378 2415

Oder kontaktieren Sie uns online:

Kontakt >

Pedens Erfahrungswerte

Unsere enorme Erfahrung wird von unseren Konkurrenten weltweit beneidet.

Weltweit führend

Wir sind unbestreitbar der globale Anführer in unserem Feld. Peden Bloodstock ist spezialisiert auf den erstklassigen Pferdetransport; und auf die Maßnahmen für die damit verbundenen gesundheitlichen und logistischen Lösungen, die für die interkontinentale Bewegung der Elite Turnierpferde erforderlich sind.

Ein umfangreicher und bezahlbarer Service

Bei unseren Kunden sind wir bekannt für die Bereitstellung eines 6* Services für alle unserer Passagiere, egal ob ein umsiedelndes Shetland Pony oder ein Elite Springpferd auf dem Weg zu den Olympischen Spielen.

Mehr als ein Flug

Die Rolle von Peden Bloodstock in all diesen Fällen war nicht nur auf das Fliegen der Pferde und deren Ausrüstung begrenzt – darüber hinaus waren wir zusätzlich für alle dazugehörigen logistischen, behördlichen und gesundheitlichen Lösungen verantwortlich, um eine reibungslose Reise der Pferde, ihrer Pfleger, Equipment, Futter und Medizin zu und von den Veranstaltungen zu ermöglichen. In vielen Fällen beginnt die Planung und Vorbereitung bereits Jahre vor dem eigentlichen Turnier.

Unser Aufgabenbereich beinhaltet meist beides: Management von Austragungsort und Quarantäne, wobei unsere Verantwortung bei der Beratung sowie der Umsetzung aller Aspekte von Stallmanagement, Biosicherheit des Stalles und der dazugehörigen Veranstaltungsortslogistik liegt.

Peden Bloodstock hat umfangreiche Erfahrungen in der Schaffung und Durchführung von Quarantäneeinrichtungen weltweit. Unsere Dienste für die Schaffung und Durchführung werden regelmäßig von Regierungen und Veranstaltern auf der ganzen Welt genutzt, um die Reise von Pferden zu und von internationalen Turnieren zu ermöglichen.

Eine unvergleichliche Erfahrung

Peden war für mehr als 4 Jahrzehnte der offizielle Agent für alle Olympischen Spielen und die meisten der Welt- und Regionalen Meisterschaften. Dies bedeutet, dass Peden vertraglich verpflichtet wurde, die Transporte aller Pferde zu und von diesen Veranstaltungen durchzuführen.

Weitere Informationen zu den Details unserer Erfahrung finden Sie unter verschiedenen Rubriken dieser Seite. Unten eine kurze Zusammenfassung dieser. Bei der Mehrheit dieser Events war Peden der offizielle „Equestrian Shipping Agent“ und damit verantwortlich für den internationalen Transport aller Pferde, Begleiter, Futtermittel, Medizin und Ausrüstung zu und von dem jeweiligen Turnier.

Olympische- und Paralympische Spiele

Peden war bei den Olympischen Spielen für mehr als 4 Jahrzehnte involviert; ebenso bei den Paralympischen Spielen seit Ihrer Einführung.

Weltmeisterschaften

Peden war bei den Weltreiterspielen seit Ihrer Einführung involviert.

Distanzritte

Peden Bloodstock war beim Distanzsport seit seinem internationalen Beginn mit dem Flug von etwa 170 Pferden aus 42 Ländern zu den World Endurance Championships in den UAE in 1998, einer ähnlichen Anzahl in 2003 und allen Pferden zu den World Endurance Championships in Bahrain 2005 und Terengganu, Malaysia in 2008 involviert.

Asian Games

Peden Bloodstock hat die Pferde mit EU und Nordamerikanischen Ursprung zu den Busan Asian Games im Jahr 2002 und zu den Doha Asian Games in 2006 geflogen.

Im Jahre 2010 wurden die Asian Games in Guangzhou, China, ausgetragen. Erstmalig wurde ein internationales Reitturnier in China ausgerichtet und die Verantwortung für die Koordination und Verhandlungen der Gesundheitsattestierung für alle teilnehmenden Nationen für die Hin- und Rückreise zu den Spielen lag bei Peden. Noch nie zuvor wurden Turnierpferde aus China zurückexportiert. Daher war dies ein wichtiger Meilenstein für die Turniersportwelt – und einer, zu dem Peden zweifellos deutlich beigetragen hat.

Welt Cup Finale

Peden Bloodstock hat ebenfalls alle Vorbereitungen für die World Cup Finals in Kuala Lumpur 2007, das Rolex FEI World Cup™ Spring- und Dressurfinale in Las Vegas 2009 und das Spring- und Dressurfinale in Leipzig, Deutschland 20011 koordiniert.

Global Champions Tour & Brasilien

Peden Bloodstock war der offizielle Shipping Agent für das Finale der Global Champions Tour in Brasilien im August 2010. Der Großteil der teilnehmenden Pferde stammte aus Europa. Durch die intensive Zusammenarbeit von Peden Bloodstock mit der EU-Kommission wurde der Hin- und Rücktransport der Pferde nach Brasilien ermöglicht und somit der Erfolg dieses wichtigen Springturnieres sichergestellt.

Peden have always been the Official Agent for the Athina Onassis Show in Rio and continue this in 2012. Peden war von Anfang an der offizielle Agent für die Athina Onassis Show in Rio und hat dies auch in 2012 fortgesetzt.

Peden Bloodstock continues to work with the GCT having shipped horses to their events in Doha and Abu Dhabi. Mit Transporten zu den Veranstaltungen in Doha und Abu Dhabi setzt Peden Bloodstock die Zusammenarbeit mit der GCT weiterhin fort.

China

2010 wurde das erste internationale Reitturnier in China ausgerichtet. Erstmalig wurden hierbei Pferde von China in ihr Ursprungsland zurückexportiert.

Um die Gründung und Benutzung einer von Krankheiten der Equiden freien Zone in Conghua, China, für den Zeitraum der Asian Games in 2010 zu ermöglichen, hat Peden Bloodstock eng mit Offiziellen der chinesischen Regierung, Interessenvertretern der Flughäfen und Tierärzte in der EU und auch weiteren Länderdrehkreuzen zusammengearbeitet. Peden war verantwortlich für die Leitung der Verhandlungen, um eine erfolgreiche Attestierung der Pferde zu und von den Spielen zu schaffen.

Bedingt durch die stetige Entwicklung des Reitsports in Asien transportiert Peden Bloodstock nun auch erfolgreich Pferde nach China